Kurzsichtigkeit bei Kindern bremsen!

Immer mehr Kinder und Jugendliche sind kurzsichtig und werden im Laufe ihrer Jugend sogar immer kurzsichtiger. Die Ursachen hierfür sind vielfältig und liegen z.B. in der Genetik oder der übermäßigen Smartphone-Nutzung. Werden die Werte immer höher und die Gläser immer dicker, können Sie gemeinsam mit uns vorbeugen: Mit speziellen Gläsern oder Kontaktlinsen kann die Zunahme einer Myopie reduziert werden. Sprechen Sie uns gerne an.

Tipps für Eltern:

Behalten Sie im Blick, dass Ihr Kind…
… mehrere Stunden am Tag im Freien verbringt
… bei guter Beleuchtung liest
… genug Abstand zum Bildschirm einhält
… öfter Lernpausen macht
… nur begrenzte Zeit am Handy, Tablet und Co. Verbringt