wenn ein hörsystem nicht mehr ausreicht

Haben Sie – oder jemand aus Ihrer Familie – trotz Hörsystem das Gefühl, nicht richtig zu verstehen? Dann reicht vielleicht das Hörsystem für den Hörverlust nicht aus – und auch hier sind wir an Ihrer Seite. Durch Erkrankungen, einen Hörsturz oder eine fortschreitende Hörminderung kann es passieren, dass
konventionelle Hörsysteme den Verlust nicht richtig ausgleichen. Hier können implantierbare
Systeme wie Cochlea- oder Mittelohrimplantate für eine
bessere Hör- und Lebensqualität sorgen.

das hören mit cochlea implantat

Das Hören mit einem Cochlea Implantat ist anders als Sie es vielleich zuvor durch ein normales Gehör oder ein Hörsystem gewohnt waren. Unser Gehirn kann sich jedoch schnell an die neue Situation gewöhnen durch Reha, Logopäd:innen und regelmäßige Einstellung und Kontrolle Ihres Cochlea Implantats







kooperationen

Um mit Ihnen die passenden Ansprechpartner zur finden arbeiten wir eng mit den folgenden umliegenden Kliniken:
Universitätsklinik Würzburg
Universitätsklinik Ulm
Universitätsklinik Heidelberg
Universitätsklinik Freiburg
Universitätsklinik Tübingen
Klinikum Stuttgart

Außerdem gibt es eine CI Gruppe in Aalen, für alle Intressierte, Betroffene und auch für Hörgeräteträger.

hersteller

Wir bieten Ihnen Service, Reparaturen, Einstellungen und Upgrades für alle 4 CI Hersteller:
MedEl
Cochlear
Advanced Bionics
Oticon